top of page
1B7A0229.jpg

TANZTHERAPIE

Interessiert es dich, was dein Körper zu erzählen hat?
 
Suchst du nach mehr Verbindung zu dir selbst?
 
Magst du tiefer in dein Empfinden eintauchen?
 
Ich begleite dich gerne dabei.

Prozessorientierte Tanz- und Bewegungstherapie

WAS?

In den Therapiestunden, die ich anbiete, gibt es einen Raum für dich. Wir finden gemeinsam heraus, an welchen Themen wir arbeiten wollen und welche Ziele wir uns dabei setzen. Hier kannst du deinen Fragen nachgehen und in Bewegung bringen, was dich beschäftigt.

Ich kann dir beispielsweise in Entscheidungssituationen zur Seite stehen, dir helfen deine Kraft und Lebendigkeit zu entdecken oder gemeinsam Raum zu schaffen für all die Gefühle, die im Alltag zu wenig Zeit haben.

FÜR WEN?

Du brauchst keine Vorkenntnisse im Tanz oder spezielle körperliche Fähigkeiten. Wichtig ist, dass du interessiert bist, dich gemeinsam mit mir deinem Entwicklungs- oder Heilungsprozess zuzuwenden.


Du kannst auch zu mir kommen, wenn du unter familiären Schwierigkeiten, deiner Geschlechtsidentität, Einsamkeit, Ernährungsproblemen, Trauer, Chronischem Schmerz, Burnout, geringem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, Depressionen, Schlafproblemen, Beziehungsschwierigkeiten,  Lern- und Prüfungsstress, Panik- und Angstattacken leidest.

WESHALB TANZTHERAPIE?

Es gibt viele Möglichkeiten sich inneren Prozessen zu öffnen und Veränderung zu erfahren und zu realisieren. Tanztherapie ladet deinen Körper, deinen bewegten Ausdruck, deine Körperwahrnehmung und deine kreative Kraft mit ein. Gefühle dürfen sich unmittelbar, authentisch und körperlich zeigen - es muss nicht alles in Worte gefasst werden können. Das Gespräch ist jedoch ein wichtiger Teil für das gemeinsame Verständnis und die Orientierung. Tanz- und Bewegungstherapie versteht den Körper als eine Ressource, um sich zu entfalten und sich selbst ein Zuhause zu sein.

WER

Ich bin diplomierte Tanz- und Bewegungstherapeutin nach der prozessorientierten Schule des Integrativen Ausbildungszentrums in Zürich und verfüge über mehrere Jahre Erfahrung im bewegten und therapeutischen Begleiten von unterschiedlichsten Menschen und Gruppen in verschiedenen Settings.

Was mich auszeichnet:

Ich lege viel Wert darauf, allen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen, ich höre sehr genau zu, ich verliere den roten Faden nicht so schnell aus den Augen und ich weiss auch in widrigen Situationen meinen Humor an unserer Seite.

WIE SIND DIE KONDITIONEN?

Die Behandlung kostet 120.-/h und dauert 60 - 90min. Du kannst den Betrag in bar mitbringen oder eine Rechnung erhalten. Bei Verhinderung bitte bis 24h vor dem Termin abmelden, danach wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Ich bin zurzeit noch nicht, aber werde im Verlaufe dieses Jahres, von den meisten Zusatzversicherungen über die Qualitätsregister EMR anerkannt. (Bitte vergewissere dich bei deiner Zusatzversicherung, welcher Beitrag dir zusteht.)

If I can't dance. It's not my (r)evolution.

bottom of page